Wir sind immer noch überwältigt vom diesjährigen FOSchingsball der FOS/BOS Neumarkt.

FOSchingsball 2017

Für alle, die nicht dabei waren (selbst schuld!), hier ein Bericht der FOS/BOS

Beste Stimmung beim FOSchingsball 2017

Wenige Faschingspartys haben im Neumarkter Landkreis eine so lange Tradition wie der „Foschingsball“ der Maximilian-Kolbe-Schule. Tatsächlich ist er inzwischen das Urgestein auf dem Neumarkter Faschingsmarkt: Am längstem dabei und wohl der größte Ball der Jurastadt.

Auch heuer sind wieder Schüler, Ehemalige und Lehrer in die Kleine Jurahalle gepilgert. Die beliebte Cover- und Partyband „Klostergold“ sorgte für den richtigen Sound – mit aktuellen Chartsongs, Partyschlagern und Klassikern querbeet durch die Musikgeschichte. In den Pausen legte DJ Paul Paladi auf.

Den Kostümtrend des Abends bildeten flauschige Tier-Einteiler: In Scharen tanzten Einhörner, Löwen, Hunde, Enten und Pandas mit vielen weiteren Verkleidungskünstlern gut gelaunt durch die Kleine Jurahalle. Viele der teilnehmenden Lehrer waren als Cheerleader verkleidet.

Der FOSchingsball konnte 2017 wieder einmal seine Attraktivität unter Beweis stellen!

Eine umfangreiche Fotostrecke (37 Bilder) finden Sie hier.

Text: © Maria Krauß, Neumarkter Nachrichten / Fotos: StRin Susanne Nerreter, Maximilian-Kolbe-Schule

  • Facebook
  • Twitter